Aktuelles

Letzter Livebericht von der F3F-WM

seit 18:30 ist es amtlich:

Neuer F3F-Weltmeister ist Philipp STARY (AUT).
Vizeweltmeister wurde wie 2012 Lukas GAUBATZ (AUT)
vor Thorsten Folkers (GER) auf dem 3. Rang.

Bei den Teams siegte Österreich vor Deutschland und Frankreich, dem Ausrichter der nächsten WM 2020.

Bei den Junioren siegte Antoni KANIA (POL) vor Hubertus ESCOBAR (ESP) und Vladislav CHERBANOV (UKR).

20181013 182900a  LOGO WM 2018 final
Die Siegerehrung                                                                                    Das offizielle WM F3F 2018 Logo

Weiterlesen: Letzter Livebericht von der F3F-WM

Der vorletzte Wettbewerbstag der WM F3F 2018 auf Rügen.

(13.10.2018) Am vorletzten Wettbewerbstag könnten zwei Runden abgeschlossen werden, die 13. Runde wurde nach zwei Drittel unterbrochen und wird im Drittelsplit gewertet  Grund: Das außergewöhnlich sommerliche Wetter, d.h. Sonne pur, 20°C und eben leider sehr wenig Wind. Damit waren die Zeiten nicht wirklich berauschend und dementsprechend lange dauerten die Runden...Aber wann kommt es schon einmal vor, dass Piloten Mitte Oktober auf Rügen im T-Shirt an der Hangkante stehen...
Antwort: Noch nie in den letzten rund 20 Jahren.

LOGO WM 2018 final  Ruegen 2018

Weiterlesen: Der vorletzte Wettbewerbstag der WM F3F 2018 auf Rügen.

Ein 3. Kurzbericht von der WM F3F 2018 auf Rügen.

(11.10.2018) Im Vergleich mit den vergangenen beiden Tagen war heute richtig Musik an der Hankkante westlich von Vitt: Bei Windgeschwindigkeiten von 8 bis 12 m/s schafften die besten Piloten Flugzeiten im oberen 30er Bereich.
Wiederum blauer Himmel und Temperaturen um 20°C im Windschatten waren der richtige Rahmen für die Wertungsflüge. Und so konnte am Abend kurz vor 18:00 die Runde 10 abgeschlossen werden.

181011 074244 Gang zum WB Gelaende  181011 161327 Start
Auf dem Weg zum Wettbewerbsgelände                                              Der Start

Weiterlesen: Ein 3. Kurzbericht von der WM F3F 2018 auf Rügen.

Ein 2. Kurzbericht von der WM F3F 2018 auf Rügen.

(11.10.2018) Der erste WM-Tag wurde am Goorer Berg geflogen.  Bis am Nachmittag der Wind einschlief konnten 5 Runden komplett geflogen werden.  Danach konnte das Org-Team beweisen, dass innerhalb von 1,5 h ein kompletter Umzug an eine weitere Startstelle in 10 km Entfernung machbar ist. allerdings war auch dort zwischenzeitlich der Wind zu gering.
Gestern gelang aufgrund der Wetterlage nur 20 Piloten ein Wertungsflug - man trug's mit Fassung und vertrieb sich die Zeit mit Alula's... (siehe Foto)

20181010 154907a   20181011 080656a

Weiterlesen: Ein 2. Kurzbericht von der WM F3F 2018 auf Rügen.

Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...


Erweiterte Vorstandsitzung der BuKo-Modellflug tagt in Stadtallendorf

Weiterlesen ...


Fliegen auf der Achterbahn – die erste WM in der Klasse F3U in Shenzhen

Weiterlesen ...


Erster Deutschland-Cup im Freiflug erfolgreich abgeschlossen

Weiterlesen ...


Flugbeschränkung in Magdeburg

Weiterlesen ...


Deutsche Meisterschaft der Freiflugklasse F1E am Hesselberg

Weiterlesen ...



Ab 17.08.2019 10:00
bis 18.08.2019 18:00
Modellflugtage in Achmer beim MFC-Osnabrück
in Bramsche/Achmer
weitere Infos